ab nach Frankreich :-) ...Teil2 - Italien!!

 

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt








angekommen =)

nachdem mein flug dann gemuetliche 2 stunden verspaetung hatte, bin ich endlich hier in pisa angekommen... meine familie scheint soweit ganz nett zu sein. die mutter redet sehr viel mit mir, der vater hingegen fast gar nicht. hoffentlich aendert sich das noch. tja, und mit den kindern ist das so ne sache: sie koennen halt nur italienisch - und ich kann nichts auf italienisch :D dementsprechend wenig reden wir zur zeit miteinander aber der eine ist auf jeden fall echt knuffig - der andere haelt sich sehr zurueck und soll auch eher der introvertierte sein. mal schauen wie ich die naechsten tage so mit denen klar komme. denn: was macht man, wenn man nicht reden kann?? ich weiss es noch nicht genau^^
und ich wuerde mal schaetzen, dass man als italienischer prof recht gut verdient *g* haben ne richtig riesige wohnung mitten in der stadt und ich kaempfe mich gerade mit einem apple computer ab... und das auch noch auf italienisch... der mir uebrigens meinen kompletten text rot unterkringelt, da ja alles falsch is.
war vorhin schon ne runde draussen in der stadt und in der "moenckebergstrasse" von pisa :D ist echt niedlich gewesen. aber man wird ueberall von leuten angequatscht, die einem was verkaufen wollen. die folgen einem mit einer packung taschentuecher sogar in eine buchhandlung! weiss noch nicht, ob mir das so gefaellt...
heute abend werden wir vermutlich noch zum turm laufen - ist von mir aus ca 5 gehminuten entfernt. man kann ihn also praktisch schon fast sehen
...und wie vermutet sind hier alle ziemlich klein. die jungs sind bei mir gut kniehoch, die mutter geht mir so bis zur schulter und der vater ist ein kleines stueckchen groesser als die mutter. naja, wird lustig - hoffentlich^^
und angeblich ist pisa die absolute studentenhochburg... und es ist unertraeglich warm... zur zeit sind gerade noch 32° aber man merkt, dass es langsam ertraeglicher wird.
wuensche euch allen noch einen schoenen abend!
...ich hoffe ich bekomme noch was zu essen nachher ^^
21.7.09 19:52


...und so geht es dann weiter ;)

Sofern ich in Italien die Möglichkeit haben sollte, werde ich diesen Blog mal wieder zum Leben erwecken. Es könnte bloß daran scheitern, dass ich evtl kein Internet habe in den nächsten 6 Wochen^^ Dann bin ich aber auf jeden Fall über Handy erreichbar! Dieses Mal werde ich meine Sachen auch nicht erst in der Nacht vor der Abreise packen *g* Nein, ich werde schon 2 Abende vorher anfangen :D Mal schauen, wie schnell Kleidung trocknen kann...
Darf mich jetzt erstmal von meiner Family verabschieden, nachdem wir gestern ja auch schon ne netten gemütlichen Abend in der Firma hatten

Also, ich hoffe, dass dies jetzt nicht der einzige Eintrag für die nächsten 6 Wochen wird
18.7.09 21:29


aaaah nur noch 4 mal schule!!

meine zeit hier ist schon so gut wie vorbei.... meine sachen sind fast komplett gepackt. nur noch das, was ich unbedingt brauche liegt im zimmer verteilt. alles andere habe ich am wochenende in riesige kartons verpackt und werde es heute oder morgen nach hause schicken. sind ca 45 kg. ist mehr, als ich gedacht haette. besonders bei den paketpreisen in frankreich: 10kg-46?; 20kg-57?!!! das ist hoellisch!
am freitag haben wir die physikarbeit wieder bekommen. ich hatte immerhin 14 punkte. das hebt meinen physikschnitt auf 13.5. bin recht zufrieden damit. die anderen aus unserer klasse reden schon ueber uns, dass unsere zeugnisse ja viel besser ausfallen, als ihre eigenen. allerdings schieben sie es darauf, dass wir ja angeblich anders bewertet werden.... wenn die wuessten. wir haben die gleichen arbeiten und bewertungen wie sie auch. aber wir haben die gewohnheit fuer die schule zu arbeiten und zu lernen vor arbeiten - sie nicht. dommage.
waehrend ich hier in der schule sitze, werden meine gasteltern gerade meinen ersten brief von der schule bekommen, inhalt: "janina war am donnerstag nicht in der schule!" ich werdeihn mir einrahmen, da das vie scolaire einfach nur zu bloed ist. ich habe meine entschuldigung am freitag abgegeben, allerdings erst nach der mittagspause, waehrend welcher schon die briefe (auf grund von abwesenheit am vortag) nach hause geschickt werden. meine mutter hatte am donnerstag in der schule angerufen, um zu sagen, dass ich nicht komme, da ich leider etwas krank bin. eigentlich war geplant, dass wir ans meer fahren, jedoch hat das wetter nicht ganz mitgespielt. also hatten wir nur so nen schoenen tag zu hause und sind abends einkaufen gegangen. als ich am freitag meine entschuldigung abgegeben habe, wurde mir gesagt, dass es schon zu spaet dafuer ist....

am samstag musste ich frueh aufstehen, da wir nach montpellier zur familie gefahren sind. dort haben wir mittag gegessen und sind danach in die camargue und ans meer gafahren. ist richtig schoen die gegend. leider konnte ich nicht reiten. ist nicht mehr die saison dafuer.... aber der sonnenuntergang war ein traum .......
nachts um viertel vor zwoelf waren wir dann endlich wieder zu hause.

am sonntag habe ich lange geschlafen und als ich dann endlich aufgewacht bin, hoerte ich von unten schon die ganze familie. also mal wieder fast den ganzen tag mit essen und reden zugebracht. gluecklicherweise konnte ich mich nach ein paar stunden in mein zimmer verziehen, um meine kartons zu packen. hat mir keiner uebel genommen.*puh*

heute im deutschunterricht haben wir deutschen geschenke bekommen!!! habe mich riesig gefreut. eine karte auf der alle aus dem kurs unterschrieben haben, und was nettes geschrieben haben, einen stift vom "kleinen prinzen", ein heft ebenfalls vom kleinen prinzen (@marion: sehr gut als briefbuch zu verwenden), und ein kleines heft zum schreiben. alles sehr schoene sachen!

noch 4 mal schule, wovon ich zwei vormittage im museum, bzw. theater bin und die restliche zeit habe ich die ganzen faecher jeweils zum letzten mal. also nichts mehr los.


ich freue mich auf meinen flug, allerdings weiss ich noch nicht, was ich in den 5.5stunden wartezeit in koeln machen soll.....
12.12.05 16:44


fotos.web.de/tisa_m/kekse_backen

es gibt noch nicht viel neues zu sehen, aber ich hoffe das kommt noch...
die aktuellen photos sind die selben die ihr auch hier sehen koennt, aber ich hoffe dass ich es noch schaffe mehr in das album zu laden.
5.12.05 17:32


5.12.05 17:00


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung